Schenken, Danke sagen & Gutes tun – mit einem Geburtstags-Los von „Aktion Mensch“!

Maximilan Mertens, Ann-Kathrin Richter, Olaf Hagen

60.000 Lose in 12 Jahren – unsere langjährige Partnerschaft auf einen Blick hier im neuen Imagefilm.

Es gibt in Deutschland wohl kaum einen Menschen, der nicht „Aktion Mensch" kennt. Viele erinnern sich bestimmt noch an die Zeiten, als die größte private Förderorganisation der Nation als „Aktion Sorgenkind" Spenden sammelte und das Jahreslos für den guten Zweck bewarb. Heute sind es monatlich rund 1.000 soziale Projekte, die von „Aktion Mensch" gefördert werden - Projekte, die dazu beitragen, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern.*

Ebenfalls stattlich ist die Zeitspanne, in der sich AccorHotels für „Aktion Mensch" engagiert. Mittlerweile zwölf Jahre liegt es zurück, als sich unsere damalige Unternehmensführung gemeinsam mit dem Gesamtbetriebsrat im Jahre 2005 dazu entschied, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter zum Geburtstag ein Jahreslos erhalten soll.

Die Idee stößt intern nach wie vor auf breite Zustimmung, wie der kurze Image-Film auf sympathisch-authentische Weise belegt, den „Aktion Mensch" gemeinsam mit AccorHotels im Mai dieses Jahres fertiggestellt hat. Die Protagonisten sind u.a. Ann-Kathrin Richter und Maximilian Mertens aus dem Novotel München City Arnulfpark, die davon berichten, wie wichtig es ihnen ist, dass AccorHotels sich sozial engagiert.

                           

Für Olaf Hagen, Talent & Culture, ist die Unterstützung von „Aktion Mensch" in Verbindung mit einem Geschenk an die eigenen Mitarbeiter nur folgerichtig: „Bei uns in der Hotellerie steht ja der Mensch im Mittelpunkt. Das bedeutet, nicht nur die Gäste in den Mittelpunkt zu stellen, sondern auch all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."

 

Was ist das Ergebnis unserer Partnerschaft?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durften bzw. dürfen sich bereits über knapp 60.000 Jahres-Lose freuen, die seit 2005 zum Geburtstag verschenkt worden sind. Bei 18 Euro pro Jahreslos summiert sich dies auf über 1 Million Euro, die in zwölf Jahren an „Aktion Mensch" geflossen sind. Im Gegenzug durften sich bis dato die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von AccorHotels über insgesamt 8.272 Gewinne freuen, darunter 91 Preise mit 500 und mehr Euro – und einer sogar über 50.000 Euro.

                           

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Partnerschaft und die tolle Unterstützung vieler sozialer Aktionen. Den Film zu unserem sozialen Projekt gibt es hier!

Natürlich drücken wir auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin die Daumen für weitere Gewinne!!

Bilder im Text: Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter des Novotel München City Arnulfpark

alle Bilder: (c) Thilo Schmuelgen

*Quelle: Aktion Mensch